Pre-heat Kurve (Hard) der Smok ProColor

Discussion in 'German Forum' started by viva2, Jun 30, 2019.

  1. viva2

    viva2 New Member

    Joined:
    Jun 30, 2019
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Hallo ihr,

    vor meinem Wismec Akkuträger (RX Gen3) hatte ich eine Smok ProColor. Dort habe ich immer den Pre-Heat auf "Hard" eingestellt. Dies ist bei dem Wismec Akkuträger nicht so einfach möglich.
    Dank der wunderbaren ArcticFox firmware habe ich ja jetzt sehr viele Möglichkeiten den Pre-heat anzupassen. Nun zu meiner Frage: Hat irgendjemanden von euch eine Ahnung wie der Pre-heat "Hard" von Smok zu simulieren ist? Man kann ja leider bei dem Smok-Model keine Kurven, Daten, etc sehen.

    Vielleicht weiß es ja jemand :)
     
  2. X-R4Y

    X-R4Y Active Member

    Joined:
    Aug 7, 2017
    Messages:
    194
    Likes Received:
    71
    Smok nutzt für die PreHeats folgende Einstellungen:

    - Soft = 10% weniger Leistung als eingestellt
    - Normal = Eingestellte Leistung
    - Hard = 10% mehr Leistung als eingestellt

    Wenn ich also 50 Watt eingestellt habe, dann sind es auf Soft 45, Normal 50, Hard 55 :)