Reuleaux RX300, Euphrat & einige Fragen zu generellen Einstellungen

Discussion in 'German Forum' started by romy-ger, Sep 13, 2018.

  1. romy-ger

    romy-ger New Member

    Joined:
    Sep 13, 2018
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Hallöchen ihr Lieben,

    nachdem ich nun die Software einige Monate nutze und sehr zufrieden bin, habe ich doch noch einige Fragen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
    Hier meine ersten drei Fragen:

    1. In den Ecken habe ich Werte stehen. Wo oder wie ändere ich diese?

    2. Am Anfang hatte ich Profil 1 bei aktiv ausgegraut. Konnte es nicht ausblenden. Nun ist mittlerweile Profil 7 ausgegraut und beim Neustart des Gerätes kommt dieses immer zuerst. Wieso ist das so?

    3. Mein Live-Coilwiederstand schwankt ständig. Anfangs lag er bei 0.11Ohm. Nun schwangt er zwischen 0.14 und 0.18 was sich extrem beim feuern bemerkbar macht. Da gehts immer nach oben. Glaube nicht, das das anfangs war.

    Liebe Grüße aus nrw

    Romy :eek:)
     
  2. TinaEire

    TinaEire New Member

    Joined:
    Nov 10, 2018
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Hallo Romy,
    zu 1.: Welche Skin verwendest Du? Zum Beispiel für die Skin Foxy hast Du oben rechts die Akku Kapazität in %. Ich weiß nicht ob sich dies ändern laßt.

    zu 2.: Kannst Du das etwas näher beschreiben?

    zu 3.: Daß der Life Wiederstandswert schwankt ist normal. Wie stark er schwankt hängt ab vom Material, KanthalA1 oder SS316L oder Ni200 etc., und von der Umgebungstemperatur. Hast Du andere Probleme mit dem RX300, wie nicht erkannter Atty oder 'hängender' Fire Knopf. Auch wann hast Du die 0.11 Ohm abgelesen, vor dem 1. Ausglühen?

    Ich hoffe das hilft ein wenig
    Tina
     
  3. romy-ger

    romy-ger New Member

    Joined:
    Sep 13, 2018
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Hallo Tina, danke für deine Hilfe.

    Nutze mittlerweile den Aromamizer Plus auf dem RX300, habe aber auch einige Probleme damit.
    Habe alle Profile ausgeschaltet, bis auf eins. Ohne Temperatur und nur VW.
    Trotzdem fragt mich das Gerät oft, welches Profil ich einstellen möchte. Muss dann immer das einzige bestätigen, bevor ich dampfen kann. Das nervt sehr oft.
    Dass der Ohm Wert schwankt, habe ich mir sagen lassen, sei normal.

    Zu 1. nutze ich den Foxy. Ändern möchte ich momentan an dem Design nichts mehr. Bin zufrieden, bis auf das kleine Problem mit dem Profil.

    Zu 2: In der Software war anfangs das ersteProfil ausgegraut, bzw. man konnte es nicht löschen. Schau mal bei dir. Eins ist immer grau. Iwann hab ich dann mal wieder die Dampfe an den PC gehangen mit den alten Einstellungen und dann war der anfangs erste graue Platz auf die bspw 7 gerutscht. Ich mach mal ein paar Screenshots wenn ich daheim bin. Erklären ist etwas schwieri, denke ich.

    Zu 3: Ja, die 0,11 hatte ich nach dem 1. Ausglühen abgelesen. Werde gleich nochmal neue Coils reintun, da ich momentan wirklich das Problem habe, dass er manchmal No-Att or Att short anzeigt. Vielleicht gibts Probleme mit einem oder beiden Coils. Sind so fertige aus Nickel und mit spezieller Windung. Auch da kann ich später mehr nennen.

    Bin mit der Firmware eigentlich sehr zufrieden. Mich freut das eigene Logo und die multifunktionalen Möglichkeiten. Bei den vielen Möglichkeiten können sich aber auch Fehler einschleichen und dann sucht man die Nadel im Heuhaufen.

    Danke erstmal, bis später und Liebe Grüße

    Romy :eek:)
     
  4. TinaEire

    TinaEire New Member

    Joined:
    Nov 10, 2018
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    |ch habe auf youtube ein paar Videos zu Problemen mit dem Wismec Sineous Predator228 gesehen. Dort kam es zu dem Problem No-Att oder Att short und manchmal zu 'Dauer Feuer'. Einige hatten Probleme mit E-Liquid, die in den 510er oder den Fire Knopf geflossen ist und andere hatten eine schlechte Masse Verbindung. Ich habe den RX300 und den Predator226 nun ca 4 Wochen im Einsatz und der Predator fängt an manchmal No-Att anzuzeigen. Am WE werde ich den mal öffnen und die Masse anschauen.
     
  5. X-R4Y

    X-R4Y Active Member

    Joined:
    Aug 7, 2017
    Messages:
    193
    Likes Received:
    69
    Die Profilauswahl kommt immer dann wenn der Smart-Modus aktiviert ist. Dieser ermöglicht die automatische Profilwahl für verschiedene Verdampfer (z.b. von Watt-Modus zu TC wenn andere Widerstände erkannt werden). Wenn du diesen Modus abschaltest, kommt die Profilauswahl nicht mehr. Es gibt immer ein festes Profil, dieses kannst Du definieren aber nicht löschen. Du kannst aber auch problemlos 8 Profile mit unterschiedlichen Einstellungen aktivieren und manuell über den Mod auswählen wenn der Smart-Mode aus ist.

    Die Schwankungen bei der Live-Messung der Coil ist normal, die Temperatur in der Coil steigt und somit ändert sich der Widerstandswert (bei Nickel/Edelstahl/Titan deutlich!) durch die Erwärmung. Kanthal ist der einzige Draht wo nur minimale Schwankungen vorhanden sind, ist aber auch egal, da der Mod das selbstständig regelt.

    No-Atomizer/Atomizer Short kann von der Wicklung kommen (Kontakt zum Deck/anderer Pol/Gehäuse) oder aber Liquid im Feuertaster/510er Anschluß. Das mögen die Geräte nicht ;-)
     
    TinaEire likes this.
  6. TinaEire

    TinaEire New Member

    Joined:
    Nov 10, 2018
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    News zu den Fehlermeldungen von meinem Predator:
    - Beim Zerlegen des Gerätes und dem Herausnehmen der Platine, fiel mir der Pluspin entgegen. Glücklicherweise ist kein Liquid in das Gehäuse eingedrungen.
    - die Lötstelle des Pluskabels hatte eine glatte Oberfläche wo es eigentlich auf dem vergoldetem Blech(Pin) aufgelötet sein sollte.

    Ich habe die Oberfläche aufgerauht, dann mit Lötwasser und dem Kabel 'sauber' verlötet.
    Nun läuft der Predator wieder einwandfrei ;) Immernoch ein Schnäpchen für nur €20.78 ;P

    Ich hoffe das die RX300 und die Ravage nicht diese Fehler haben...